Sommerspecial in Hamburg mit TEBEY & Special Guest Ann Doka

 

 

Liebe Sound of Nashville Community, es gibt nach langer Pause endlich wieder Live-Musik aus Nashville!

Nachdem wir beim C2C-Festival 2020 zum letzten Mal mit Tebey gemeinsam feierten, freuen wir uns in vier Wochen auf ein Wiedersehen zu unserem Sommerspecial.

Tebey kommt für eine ganz besondere Open-Air-Show am 04.08.2021 nach Hamburg – Tickets limitiert!

Der mit Platin ausgezeichnete Singer-Songwriter begeisterte uns schon bei der ausverkauften Country Music Week Show 2019 und im letzten Jahr beim C2C-Festival. Mit seinen #1-Hits, seinem aktuellem Album „The Good Ones“ und der Sommersingle „Song Of The Summer“ im Gepäck wird er für die richtige Sommerabend-Stimmung im Nashville-Style sorgen. Unterstützt wird er dabei von Ann Doka, Singer-Songwriterin mit Nashville Vibes! Die aus Bremen stammende Künstlerin mit hessischen Wurzeln hat bereits mehrere Alben in Nashville aufgenommen, in London auf dem C2C gespielt und ist leidenschaftliche Live-Musikerin.

Wir sind außer uns vor Freude, dass wir gemeinsam mit euch einen Abend mit tollen Künstlern und Live-Musik erleben werden.

Wen von euch treffen wir endlich mal wieder  – wer ist in Hamburg am Start?

Tebey 04.08.2021

04.08.2021
19:00
Hamburg
Schrödingers
TEBEY & Special Guest Ann Doka

Ingrid Andress in Berlin und Hamburg

 

 

Ingrid Andress kündigte heute ihre internationale Headliner-Tour The Feeling Things an, die diesen Herbst in Boston beginnt und mehrere Stationen in den USA und Europa macht. Neben zwei Auftritten in Deutschland in Berlin (31.01.22) und Hamburg (01.02.22) sind Auftritte in Irland, Nord-Irland, Schottland, England, Frankreich, Niederlande, Dänemark und Schweden geplant bevor sie in Oslo, Norwegen, endet. Die Feeling Things Tour ist die erste Headliner-Tour des aufstrebenden Nashville-Stars seit ihrer US- und Europa-Tour 2019 und gibt Andress die Möglichkeit, ihr GRAMMY-nominiertes Debütalbum Lady Like live zu präsentieren.

„Ich freue mich sehr, mein Debütalbum Lady Like auf die Bühne zu bringen und diese Songs zu performen, die in den letzten Jahren ein so großer Teil meines Lebens waren“, sagte Andress. „Noch wichtiger ist, ich kann es kaum erwarten, all die Fans zu sehen, die ich in den letzten 18 Monaten vermisst habe. Als Songwriter ist die menschliche Verbindung mit der wichtigste Teil des gesamten Tourerlebnis, also freue ich mich wirklich darauf.“

Billboard bezeichnete Ingrid Andress jüngst als „ein Aushängeschild für moderne weibliche Komplexität”. In diesem Jahr erhielt die bei Warner Music Nashville / Atlantic Records unter Vertrag stehende Künstlerin drei GRAMMY-Nominierungen und war die einzige Country-Künstlerin, die es mit einer Nominierung als „Best New Artist” in eine der „Big Four”-Kategorien schaffte. Damit löste sie gleichzeitig Miranda Lambert als meistnominierte Country-Künstlerin des Jahres ab. Die vierfache ACM-Award-Nominierte und zweifache CMA-Nominierte hat jeden Song auf ihrem Debütalbum Lady Like mitgeschrieben und mitproduziert. Auf dem Album befinden sich ihre zweifach US-Platin-zertifizierte #1-Debüt-Single „More Hearts Than Mine” sowie ihre Single „Lady Like”, die derzeit die Country-Radio-Charts erobert.

Darüber hinaus erhielt die 2020 für die CMA, ACM und CMT Music Awards nominierte Sängerin sowohl bei den MusicRow-Awards als auch bei den NSAI’s Nashville Songwriter-Awards die Auszeichnung „Song of the Year“. Zudem war sie die erste weibliche Country-Künstlerin, die es in das Up Next-Programm von Apple Music schaffte. Für den Kurzfilm „A Lady Like That“, der Einblicke in das Leben des aufstrebenden Stars gewährt, kollaborierte Andress zuletzt mit Amazon Music.

Mit über 600 Millionen globalen Streams wurde der Künstlerin seitens der Medien große Anerkennung zuteil – darunter von The New York Times, NPR, HUFFPOST, Entertainment Weekly, ELLE, Teen Vogue, WWD, PAPER und Wonderland, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus ist Andress in mehreren US-TV-Shows aufgetreten, darunter ELLEN, The Late Show with Stephen Colbert, The Late Late Show with James Corden, Jimmy Kimmel Live!, TODAY, Late Night with Seth Meyers, The 54th Annual CMA Awards, The 2020 CMT Music Awards und 2021 CMT Music Awards.

Die versierte Sängerin und Songwriterin hat bereits Songs für Künstler*Innen wie Charli XCX, Bebe Rexha, Dove Cameron und FLETCHER geschrieben. Keith Urban lud Andress ein ihn auf ausgewählten Terminen seiner Tour zu begleiten. Im Herbst dieses Jahres wird sie sich erneut Dan + Shay im Rahmen ihrer fortgesetzten Arena-Tour anschließen.

Die Sound of Nashville-Konzertreihe bringt den legendären Sound der „Music City“ nach Deutschland

Die SOUND OF NASHVILLE Konzertreihe ist seit Anfang März 2019 als fester Bestandteil der Musik-Szene mit den angesagtesten Country-Stars und Newcomern in Deutschland nicht mehr wegzudenken. Regelmäßig spielen seitdem Musiker und Bands aus den USA und UK mit Live-Akustik Sets in intimer Club-Atmosphäre oder präsentieren in ausgewählten Venues ihre großartigen Live-Shows.

SOUND OF NASHVILLE hat sich innerhalb kürzester Zeit in den Städten München, Frankfurt, Köln, Berlin und Hamburg etabliert und ist nicht nur bei den Fans sondern darüber hinaus mittlerweile auch in der Country-Wiege Nashville (USA) in aller Munde. Die erfolgreiche Konzertreihe startet am 10. März 2020 – direkt im Anschluss an das C2C Festival in Berlin – in ihr zweites Tournee-Jahr.

Alle aktuellen Konzerte finden sich in der Termin-Übersicht.

Die erste SOUND OF NASHVILLE Konzertreihe konnte erstmals im Anschluss an das C2C Festival live erlebt werden. Seit dem gefeierten Auftakt hat sich die Veranstaltungsreihe schnell weiterentwickelt und verkündet regelmäßig neue Termine in den unterschiedlichsten Künstler – und Band-Formationen.

Mit SOUND OF NASHVILLE ist in 2019 eine noch nie dagewesene Country-Konzertreihe eingeläutet worden, die auch in Zukunft mit den weltweit besten Country-Musikern auf Deutschlands Bühnen wiederkehren wird.

News

Folgt uns jetzt auf Facebook / instagram und verpasst so keine aktuellen Infos und Neuigkeiten rund um Sound of Nashville!

Spotify

Die offizielle Spotify-Playlist mit den besten Songs aus unserer Sound of Nashville Konzertreihe und der Country Music Week!

Sichere die Live-Kultur in Deutschland!

… denn die Corona-Krise gefährdet auch das Leben unserer Live-Kultur. Ob Festival oder Konzert, Club, Theater oder Oper … die derzeitige Lage lässt die gesamte kulturelle Welt stillstehen. Alle Menschen, die es lieben, vor und hinter den Kulissen für unsere Unterhaltung zu sorgen, stehen weltweit vor einer ungewissen Zukunft. Und genau diese Menschen brauchen die Solidarität der Fans.

Unter www.behaltdeinticket.de erhaltet ihr weitere Infos und könnt Grafiken herunterladen, um die Nachricht selbst zu verbreiten und damit die Live-Kultur zu sichern!